Hase und Maulwurf in den USA

Nach 5 Jahren haben wir uns wieder einmal entschieden, meine Verwandten in den USA zu besuchen. Nach kurzem E-Mail-Verkehr war unsere Unterbringung geklärt und wir konnten die Flüge buchen.

Flüge buchen - ja nur wo bucht man ...
Nachdem wir verschiedene Angebote eingeholt hatten, haben wir uns für die amerikanische Fluggesellschaft Delta-Airlines entschieden, die in Kooperation mit Air France, die mit Abstand günstigsten Flüge angeboten hat. Leider, wie Ihr in der folgenden Aufstellung sehen könnt, alle mit Umsteigen. Die Wartezeiten hielten sich jedoch aufgrund der Verspätungen vorher in Grenzen..

Unser Flugplan:
21.05.04 Düsseldorf - Paris - Washington Dullas
29.05.04 Washington Dullas - Atlanta - Miami
08.06.04 Miami - Paris - Düsseldorf
 

Nun ja wie auch immer, wir sind heil wieder da, alles in allem haben wir sehr viel Spaß gehabt, nochmehr gesehen und gar nicht soviel eingekauft.

Viel Spass beim durchstöbern dieser Seiten

Maulwurf 07 - 2004

Zwei Tage nachdem wir den Flughafen Charles De Gaulle passiert haben, ist ein Terminal eingestürzt.2 Tage nachdem Wir Da waren ...

zirkade03Als wir Washington DC erreichen ist gerade eine alle 17 Jahre vorkommende Zikadenplage in vollem Gange, Milliarden dieser Biester hocken auf den Bäumen und machen Lärm.

tornado102Zum guten Schluss noch eine Tornado- warnung. Hannah ist total aufgeregt und will uns alle in die Abstellkammer einschließen. Wir verbringen den Abend im Keller, nichts passiert - zum Glück.